zur Übersicht
Wrap-Sandwich

Wrap-Sandwich mit Schinken in zwei Versionen

Dieses Wrap-Sandwich mit Schinken in zwei Versionen ist schnell gemacht und sehr lecker. Egal, ob zum Frühstück oder einfach zum Mitnehmen fürs Büro.

Wrap-Sandwich

Was brauchst du für dieses Wrap-Sandwich?

Zutaten:

  • 2 Tortilla Wraps
  • Geriebenen Käse nach Wahl
  • Avocado
  • Tomaten
  • Kochschinken (oder ein Schinken deiner Wahl)
  • Rindersaftschinken (oder ein Schinken deiner Wahl)
  • Basilikum
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

  1. Schneide die Wraps an einer Seite bis zur Mitte ein. Hier kannst du die Falttechnik sehen.
  2. Jetzt kannst du dich entscheiden: Entweder du streust den geriebenen Käse auf die ganze Wrap-Oberfläche oder du belegst ein Viertel des Wraps damit.
  3. Dann kommen Schinken, Avocado (Geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten), in Scheiben geschnittene Tomaten und etwas Basilikum drauf.
  4. Jetzt faltest du über den Einschnitt den Wrap zum Dreieck.
  5. Den zweiten Tortilla Wrap belegst du genauso nur mit dem Rindersaftschinken oder jeglichen Schinken, den du gern isst.
  6. Zum Schluss erhitzt du das Öl in der Pfanne und brätst beide Wrap-Sandwiches von beiden Seiten an. Du kannst es natürlich auch im Sandwich-Maker machen.

Wrap-Sandwich

Guten Appetit. Lass dir dein Wrap-Sandwich oder auch die beiden Wrap-Sandwiches schmecken, je nachdem wie groß dein Hunger ist. Ich brauche morgens immer ein wenig mehr zum Frühstück.

Du hast keine Lust dir dein Frühstück selbst zu zubereiten? Dann bestelle es über uns LieferZwerge direkt zu dir nach Hause oder ins Büro.