zur Übersicht

Ein Frühstückscatering zum 80. Geburtstag

Omas sind die kostbarsten Menschen dieser Welt. Da sind wir uns doch sicher einig. Sie sind das Bindeglied der Familie. Jeder liebt sie und jeder würde alles für sie tun. Irgendwie sind sie auch Mama Nummer zwei. Nur in cooler, versteht sich. Oma ließ einem als Kind immer mehr durchgehen, als die Mutter, die eh nur meckern würde. Und selbstverständlich liebt man die Omas dieser Welt für ihre köstlichen Leckereien und all die selbstgerechten Speisen, die aufgetischt werden, wenn man sie besuchen kommt. Dennoch ist jede Oma unterschiedlich und hat ihre ganz eigenen Eigenheiten. Meine Chemnitzer Oma zum Beispiel liebt es über alles bei Frühstückscatering so richtig zuzuschlagen. Da muss sie sich nicht selbst in die Küche stellen und kann trotzdem leckeres Essen genießen.

Oma hat Geburtstag – eine besondere Überraschung muss her

Am kommenden Wochenende hat unsere geliebte Oma aus Chemnitz Geburtstag. Stolze 80 Jahre hat sie dann auf dem Zähler. Obwohl sie selbst vorgibt noch so fit und frisch zu sein wie eine Anfang 30-Jährige. Wollen wir ihr es mal glauben. In Vorbereitung auf ihren wichtigen Tag haben wir Enkel uns zusammengesetzt, um für unser Familienoberhaupt eine Überraschung zu finden, die es in sich hat. Eine Überraschung, über die sie sich so richtig freuen wird.

Wie wäre es denn mit einem leckeren Frühstückscatering?

Nach einigem hin und her und intensivem Brainstorming ist uns die Idee gekommen. Klar, unsere Großmama liebt guten Eierlikör über alles, freut sich über gemeinsame Ausflüge mit der Enkelschar oder ist für Weltliteratur gern zu haben. Doch all diese Dinge, die Omas Herz erwärmen, kamen uns viel zu simpel vor. Deshalb wollen wir unsere Oma mit einem Frühstückscatering überraschen. Und zwar nicht nur mit irgendeinem x-beliebigen Frühstück. Nein, für Oma kommt nur das Beste auf den Tisch: ein leckeres Frühstückscatering der LieferZwerge.

Da wird sich Oma so richtig freuen. Sie liebt das Catering der Lieferzwerge so sehr. Nicht umsonst sind sie „ihr Lieferservice für Catering“. Es schmecke ihr jedes Mal so gut, dass sie am liebsten ein ganzes Frühstückscatering für sich allein hätte. Ob zur Einschulung meiner kleinsten Cousine, der Silberhochzeit meiner Eltern oder zum gelegentlichen Klassentreffen. Ja, sie ist noch so fit, dass sie gern zu ihren Klassentreffen mit den restlichen Überbliebenen geht. „Irgendwer muss ja schließlich für Stimmung sorgen.“, pflegt sie dann meist zu sagen. Wie ihr seht, gibt es eigentlich keinen Anlass bei dem meine Oma nicht darauf besteht frisches Catering zu bestellen. 

Frühstück bestellen wir bei Tillmanns

Gemeinsam haben wir uns darangemacht unserer lieben Großmutter das ideale Frühstückscatering zu bestellen. Besonders liegt sie uns mit dem Frühstück des Cateringlieferdienstes Tillmanns in den Ohren.“Ein Träumchen“, heißt es. Was wäre uns da auch anderes übrig geblieben, als bei diesem Partner der LieferZwerge zu bestellen?

Das Frühstück für das Geburtstagskind enthält allerhand Leckereien. Von gesunden, belegten Brötchen mit deftigem Schinken und würzigem Käse, über Hafermüsli mit den besten Toppings. Beeren, Honig und Schokolade schmecken einfach köstlich. Leckere Spieße dürfen selbstverständlich auch nicht fehlen. Tomate und Mozzarella scheint zwar simpel, zaubert meiner Oma jedoch jedes Mal ein breites Grinsen ins Gesicht. Es erinnere sie an ihre langen Sommer mit unserem Opa in Italien. All diese Köstlichkeiten haben wir ganz bequem bei Sonnenschein auf der Terrasse bestellt. Pünktlich zu Omas 80. Geburtstag wird ihr Frühstückscatering geliefert. Wir haben also keinerlei Aufwand. Wie praktisch! Da haben wir noch genug Zeit, um uns einen Plan zu überlegen, wie das Frühstück auch wirklich eine Überraschung bleibt. Nicht dass uns die Großmutter noch auf die Schliche kommt. Das wär’s ja. Ob wir das schaffen?